Übersetzung


 Übersetzung bearbeiten

Liturgie des Tages

St. Franziskus von Paola

 

Die hölzerne Statue '800esca, diskreter Rechnung, hat im Laufe der Jahre durchgemacht so viele Interpolationen seiner ursprünglichen Schönheit zu verlieren. Aus diesem Grunde, am Ende der 90er Jahre, Jetzt zerschlagen und wurmstichig, wurde von seiner üblichen Position entfernt und durch eine schlechte Kopie Glasfaser. Die ersten Schäden zur Statue stammt aus dem frühen 900, wenn, manipuliert von einer nicht spezifizierten Bildhauer, wurde wieder von einem Künstler namens Lecce speziell Erzpriester Raschellà retuschiert, um die Beschädigung der früheren Restaurierung reparieren: die Arbeit, tatsächlich, erschien grob interpoliert und ästhetisch akzeptabel. In jüngster Zeit, eine weitere Intervention der Neulackierung, Ersatz von der Plattform und der Positionierung von schweren Füllstoff in Bims es war auf jeden Fall die Nutzbarkeit betroffen. In 2002, schließlich zur Wiederherstellung unterzogen, die Arbeit hat ihrem ursprünglichen Glanz mit der Rückkehr zu den ursprünglichen Polychromie wieder, Interessant insbesondere bei der Behandlung des Fleisches. Selbst wenn die Struktur des Habitus und der Ausbeute an einem bestimmten erscheint nicht gut definiert, manchmal fast skizziert, zeichnet sich in dieser Skulptur, mehr als jede andere Funktion, intensive Ausdruckskraft und wohlwollenden Gesicht,, Executive-Stil, erscheint nahezu unabhängig im Vergleich zu den anderen Teilen des Körpers.

Beschreibung © by Dr. Gianfrancesco Solferino

St. des Tages

Administrator